Sprache:

 
 
 

Kroatien innerhalb der EUKroatien (offizieller Name: Republik Kroatien) ist ein Mitglied der Europäischen Union, das sich geographisch am Übergang zwischen Mittel- und Südosteuropa befindet. Es erstreckt sich in der Form eines Bogens vom Donauläufer im Nordosten bis zum Cape Savudrija in Istrien im Westen und der Kotor Bucht im Südosten. Es grenzt im Nordwesten an Slowenien, im Norden an Ungarn und Serbien im Osten. Innerhalb seiner Bogengrenzen mit Bosnien und Herzegowina und im äußersten Süden mit Montenegro. Mit Italien hat eine Meeresgrenze. Kroatien liegt an der Kreuzung zwischen Mitteleuropa und dem Mittelmeer. Geographisch liegt ein Gebiet, das sich von der weitläufigen Pannonischen Ebene über einen schmalen Bereich der Dinarischen Alpen bis zur Adria erstreckt. Das Inland hat daher die Eigenschaften des gemäßigten Kontinentalklimas, während die Adriaküste die des mediterranen Klimas hat. Mit durchschnittlich 2600 Sonnenstunden pro Jahr ist die Adriaküste eine der sonnigsten im Mittelmeer und die Meertemperatur im Sommer 25 ° C bis 27 ° C. Die kroatische Küstenlinie ist in den nördlichen (Istrien und Kvarner) und Süd- (Dalmatien) unterteilt, mit gut definierten Längsabteilungen auf Insel, Küsten- und Hinterland. Die kroatische Adriaküste ist eine der am meisten entwickelten in der Welt: Es hat 1185 Inseln, Inselchen und Riffe, die Gesamtlänge der Küste 4058 km mit 1777 km Land Küste. Die größte Insel ist Krk (405.7 km2), und die anderen größeren sind Cres (405.2 km2), Brač (395 km2), Hvar (300 km2), Pag (285 km2) und Korčula (276 km2). Die größten Halbinseln sind Istrien und Pelješac.

Kroatien hat viele Naturschönheiten, und einige von ihnen sind heute entweder als Nationalparks oder Naturparks geschützt.

Wichtige Städte in Kroatien sind Zagreb (Hauptstadt), Split, Dubrovnik, Rijeka, Osijek, Zadar, Karlovac, Pula, Sisak, Knin, Gospić (Hauptstadt der größten kroatischen Grafschaft) Šibenik, Slavonski Brod, Mali Lošinj (die größte und die meisten Entwickelte Inselstadt) und Vukovar (der größte Flusshafen in Kroatien).